Wagner Hefe-Weisse

Hefetrübes, helles Weizenbier, das mit einem Weizenmalzanteil von mind. 50% eingebraut wird.

Hefetrübes, helles Weizenbier, das mit einem Weizenmalzanteil von mind. 50% eingebraut wird. Die Würze wird mit obergäriger Hefe vergoren, was das besondere Aroma, den charakteristisch fruchtigen Geruch und den vollmundigen Geschmack bewirkt. Der höhere Kohlensäuregehalt lässt es frisch und spritzig schmecken, so wie es Weizenbierliebhaber eben schätzen. Übrigens: die Bezeichnung „obergärig“ kommt daher, dass die Hefe sich während ihrer Gärtätigkeit zu Zellverbänden zusammenschließt und mit der aufsteigenden Kohlensäure an die Oberfläche des Jungbieres gelangt. Unsere anderen Biere vergären wir mit „untergäriger“ Hefe, diese setzt sich nach getaner Arbeit, am Ende der Gärung, am Boden des Gärbottichs ab.

Daten
  • Stammwürze: 12,8 %
  • Alkoholgehalt: 5,2 Vol%
  • Trinktemperatur: 7 - 10°C
  • Farbe: 5 EBC
    Hellgelbe Farbe
Gebinde
  • 20 x 0,5 l Flasche
  • 30 Liter Fass Keg
  • 50 Liter Fass Keg

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind:


Als verantwortungtragendes Unternehmen setzen wir uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Und unsere Internetseiten enthalten Informationen zu alkoholischen Getränken.